tweetintermezzo

Tweets, more tweets, nothing than tweets?

Untitled

Bremen – Bremen-Nord / Blumenthal: Einer gegen alle! Ortsamtsleiter Peter Nowack ist isoliert und fühlt sich missverstanden?

Bremen – Bremen-Nord / Blumenthal: Einer gegen alle! Ortsamtsleiter Peter Nowack ist isoliert und fühlt sich missverstanden?

Der Weser Report berichtet in seiner neuesten Ausgabe über die verbalen Attacken des Blumenthaler Ortsamts-Leiters Peter Nowack gegen kriminelle Ausländer, die das rechte Spektrum mit lautstarken Beifallsbekundungen in den entsprechenden Medien honorierte.
Beirat und Koordinierungsausschuss sind erstaunt, waren sie an den Alleingängen des Ortsamtsleiters Peter Nowack nicht beteiligt, berichte Beiratsmitglied Gabriele Kröger-Schurr (Grüne).
Allein Ortsamtsleiter Peter Nowack fühlt sich und seine Forderung nach Abschiebung „medial falsch“ dargestellt und will gegen Berichte der BILD und der taz vorgehen?

Sippenhaft in Bremen: Sozis auf Abwegen -Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack bekommt Beifall, von rechts?

Von der Forderung eines Bremer SPD-Ortsamtsleiters, einen jungen Straftäter mitsamt seinen Eltern abzuschieben, distanzieren sich die Genossen nur zögerlich.

Die Rechten spielen den von Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack (SPD) angetretenen Ball gerne zurück?
Die Diskussionen über Migrantengewalt, Multikulti erhalten, dank Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack (SPD) neue Aktualität.
Gießt Bremen-Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack neues Öl in eine alte Flamme?
Läßt Bremen-Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack kein Fettnäpfen aus?
Wie lange noch ertragen die Bremer Sozis ihren verbal umsich schlagenden Blumenthaler Ortsamts-Genossen?
Ist Bremen – Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack (SPD) In den rechten Medien der „neue“ Star?

Bremen: Roma verteidigen Rechtsstaat gegen Sinti-Albaner

Bremen/Vegesack/Blumenthal

“Scheiß Weiße” in Bremen – Africanpower


In Bremen wurden drei “Scheiß Weiße” von zugewanderten Fachkräften brutal zusammengeschlagen.

Schwächung der Polizei als Strategie von Rotgrün

Gefunden bei:www.pi-news.ne

BREMEN: Kein Wort über Sexismus

Solidarität für SPD-Macker

Die SPD-Parteiführung schweigt verschämt zu frauenfeindlichen Äußerungen von Landesvorstands-Mitglied und Ortsamtsleiter Peter Nowack.

BREMEN: NPD in Stadtteil-Parlamenten

Braune Beiräte

In Blumenthal und Gröpelingen ziehen Rechtsextremisten in die Beiräte ein. Die einen wollen sie ignorieren, die anderen Statuten ändern, um Hetze zu verhindern.

BILD:

Der erste Ortsamtsleiter (SPD) redet Klartext:

Schiebt die Intensivtäter ab und die Eltern gleich mit?

Gefunden bei:

Weser-Kurier:
Nach Sexismus-Vorwürfen nimmt Peter Nowack sich einen Anwalt– 06.10.2011

Blumenthals Ortsamtsleiter Peter Nowack gerät unter Druck

http://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile/bremen-nord_artikel,-Blumenthals-Ortsamtsleiter-geraet-unter-Druck-_arid,167364.html
Blumenthal. “Frauenfeindlich, sexistisch und stumpf” – so bewertet Brigitte Melinkat öffentliche Bemerkungen des Blumenthaler Ortsamtsleiters Peter Nowack im sozialen Netzwerk Facebook (Wer steckt hinter Bremen-Blumenthal?).

Peters peinliche Posts

Am 15.9. postet Peter Nowak ein Bild von einer Feier “mit den Gymnastik-Damen des Blumenthaler TV”. Alle anschließenden Dialoge beendet er per Zote:
Rolf W.: “was gab es zu Essen?” Stephan G.: “[…] [M]eintest Du die Mädels:-):-)????”
Peter Nowack: “@Stephan; wer bringt beim nächsten Mal die Kondome mit? […]”
“@Rolf: Lecker Schnittchen”. Stephan G.: […] Wann bekommst Du sonst […] Gelegenheit, […] hübsche Frauen um Dich zu haben.[…]”
Peter Nowack: “Ich hatte den Vorteil, dass meine nicht dabei war und permanent aufpasst;-)”.
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=ra&dig=2011%2F11%2F17%2Fa0036&cHash=d101bb1a7616e60728e4a05ab381bc58

Die Linke im Beirat Bremen-Blumenthal wird diffamiert!
Eine moderne Form der Diffamierung ist das sogenannte Mobbing.
Der Ortsamtsleiter Peter Nowack versucht mit Gewalt, mich als Person und auch als Vertreterin der Linken in die Nähe der NPD zu rücken”, schreibt sie Frau Anke Krohne / Die Linke. Doch trotz des Beifalls der Blumenthaler Bürger wird der Antrag der Linksfraktion von SPD und CDU abgeschmettert.
Frau Krohne will jetzt in Sitzstreik treten: “Ich werde in Zukunft im Publikum sitzen!
Gefunden bei:

Bremen – Bremen-Nord / Blumenthal: Einer gegen alle! Ortsamtsleiter Peter Nowack ist isoliert und fühlt sich missverstanden?

Der Weser Report berichtet in seiner neuesten Ausgabe über die verbalen Attacken des Blumenthaler Ortsamts-Leiters Peter Nowack gegen kriminelle Ausländer, die das rechte Spektrum mit lautstarken Beifallsbekundungen in den entsprechenden Medien honorierte.
Beirat und Koordinierungsausschuss sind erstaunt, waren sie an den Alleingängen des Ortsamtsleiters Peter Nowack nicht beteiligt, berichte Beiratsmitglied Gabriele Kröger-Schurr (Grüne).
Allein Ortsamtsleiter Peter Nowack fühlt sich und seine Forderung nach Abschiebung „medial falsch“ dargestellt und will gegen Berichte der BILD und der taz vorgehen?

November 5, 2012 - Posted by | Uncategorized

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: